Das große Online

Zahngesundheits-Symposium 3.0!!!

Gesunde Zähne fürs Leben

5.6 - 7.7.2019

Mit Deiner Anmeldung kommst Du zu den Video-Häppchen der Experten-Interviews

Hier geht es zum Datenschutz

Die beiden Online Zahngesundheits-Symposien 2018 waren ein voller Erfolg und haben uns gezeigt wie groß das Interesse an umfangreichen, ganzheitlichen und alternativen Informationen zur Zahngesundheit ist. So viele Menschen verspüren den Wunsch, zu erfahren was hinter Zahnproblemen steckt und was sie selbst tun können, um diese zu verbessern und aufzulösen.

Dieses Mal liegt der Fokus besonders auf Tipps und praktischen Dingen, die jeder selbst machen kann. Und es sind viele neue unglaublich klingende und spannende Informationen dabei! Freue Dich auf die dritte Runde des Zahngesundheits-Symposiums! 🙂


Kommt Dir das bekannt vor?

  • Du sehnst Dich danach, starke, vitale und gesunde Zähne zu haben?
  • Du spürst innerlich, dass es mehr Wege und Lösungen gibt als Dein Zahnarzt Dir erzählt?
  • Du bist es Leid, ein Zahnproblem nach dem anderen zu bekommen?
  • Du suchst nach alternativen, ganzheitlichen Ansätzen für Zahngesundheit?
  • Du willst endlich wissen was Sache ist und was DU SELBST tun kannst damit es deinen Zähnen besser geht?
  • Du bist bereit, Dir die Kraft deiner Zähne zurückzuerobern?

Für alle Menschen, die die Gesundheit ihrer Zähne dauerhaft erhalten und in die eigenen Hände nehmen wollen.

Das Zahngesundheits-Symposium 3.0  ist genau richtig für Dich, wenn Du:

  • Dich über Zähne weiterbilden und hochinteressantes Wissen von Experten und unglaubliche Zahnerfolge von Anwendern erfahren willst.
  • Schon viele Ansätze ausprobiert hast, aber noch keine ideale Lösung für dein Zahnproblem gefunden hast.
  • Wissen möchtest, wie DU SELBST deine Zahngesundheit steuern und verbessern kannst.
  • Bereit bist, die Zahngesundheit in Deine eigenen Hände zu nehmen.
  • Deine Zahngesundheit effektiv verbessern und langfristig erhalten willst.
  • Dir die Kraft Deiner Zähne und Deinen BISS im Leben zurückholen willst.
  • Dich dafür interessierst welche Zahnersatzmaterialien am besten sind und wie man sich vor toxischen Substanzen beim Zahnarzt schützen kann.

Das Zahngesundheitssymposium 3.0 ist für alle, denen ihre Zahngesundheit am Herzen liegt. Mit einer Fülle an neuen Infos und praktischen Tipps.

Was das Zahngesundheitssymposium 3.0 für dich bereithält

Spannende neue Ideen und Inspirationen für Deine Zahngesundheit.

Praktisches Anwenderwissen für selbstbestimmte Zahnregeneration.

Konkrete Tipps, Methoden und Empfehlungen der Sprecher.

Interessante Hintergrundinformationen und Zusammenhänge.

Inspirierende Berichte über Zahnregenerationen und -heilungen.

News und Insider-Geheimnisse für eine gute und dauerhafte Zahngesundheit.

Erfülle Dir jetzt Deinen Traum von strahlend gesunden Zähnen!.

...und vieles mehr!

 

Ganzheitliche Zahngesundheit leicht gemacht

  • 1

    Helmuth Matzner

  • 2

    Tatiana Klauser

  • 3

    Ilga Pohlmann

  • Sichere Dir hier Deine kostenlose Teilnahme am großen Online Zahngesundheits-Symposium 3.0
  • Entscheide Dich JETZT für Zahngesundheit!
  • Hol Dir die Kraft deiner Zähne zurück!

Ilga Pohlmann

Gründerin von Endlich zuckerfrei! und Leiterin der Endlich zuckerfrei!-Programme. Sie ist Dipl.-Ing. Architektin, Coach, Autorin, Expertin für Zuckersucht, Autodidakt und Speaker bei Online-Kongressen und Veranstaltungen zu den Themen gesunde Ernährung und Sucht.
Ilga Pohlmann
Alice Sawatzky

Meine Berufung ist Architektin und Innenarchitektin, meine Lebensaufgabe ist die Heilung in allen Bereichen des Lebens. Architektur und Heilung sind eng miteinander verbunden. Dieser Zusammenhang wird deutlich spürbar, wie unser Körper auf ein "schlechtes Klima" in einer Wohnung, einem Haus oder Gebäude reagiert, in dem "etwas nicht stimmt" – und wo wir uns sofort "zuhause" fühlen, wenn die vorhandene "Atmosphäre" das Ergebnis der Wohlfühl-Architekturist.
Alice Sawatzky
Antonie Peppler

Antonie Peppler® ist praktizierende und forschende Kreative Homöopathin, vormals Dozentin an verschiedenen Institutionen für kreatives Lernen, rationelles Lesen und Kreativitätstraining, wie zum Beispiel im ICL, Institut für Creatives Lernen von Günther Beyer. Die Arbeiten von Frederic Vester waren für sie sehr prägend. Vor allem die Erkenntnis, dass alles, was ein Mensch je erlebt hat, mit allen seinen Gefühlen und Bewertungen in ihm gespeichert ist, beeindruckte sie sehr.
Antonie Peppler
Beatrice Achard

Ich habe eine große Leidenschaft für Zähne entwickelt, die ich Jahre später in eigenen Zahnerhaltungs-Programmen intensiv ausleben konnte. Die Einfachheit der Wiederherstellung der Zahngesundheit fernab von klassisch vermittelten Methoden und Ansichten hat mich täglich fasziniert. Durch meine parallele Tätigkeit in einem Gesundheitsnetzwerk eröffnete sich mir vor 15 Jahren die Welt der ganzheitlichen Prävention und Heilung.
Beatrice Achard
Bianca Maria Wedel

Bianca Maria Wedel ist eine mediale und ganzheitliche Auraberaterin zu allen Lebens-, Berufungs- und Lebenskraftthemen. Voller Liebe und Freude begleitet sie Menschen bei der Verarbeitung und Integration innerer Blockaden, die das eigene Potenzial zurückhalten. In Aua-Zahn-Lesungen kann sie aufzeigen, was die energetische, körperliche und seelische Botschaft der Zähne ist und was diese sich von uns wünschen, damit wir glücklich unser volles Potenzial leben können.
Bianca Maria Wedel
Birthe Brahmer-Lohss

Meine Mission ist es Frauen zu ermächtigen, sich in ihrem eigenen Körper wohl zu fühlen. Dazu gehört die körperliche Gesundheit ebenso wie ein wohlig-weibliches Bewusstsein für den eigenen Körper. Ich vermittele die liebevolle basische Selbstfürsorge und begleite meine Frauen aus der Erschöpfung und Selbstvernachlässigung zurück in ihre Energie, Lebensfreude und das Wohlgefühl mit sich selbst.
BIrthe Brahmer-Lohss
Björn Eybl

Das Finden der individuellen Krankheitsursachen und das Erarbeiten von Lösungen ist Basis für sein Buch "Die seelischen Ursachen der Krankheiten", eines der meistgelesenen Gesundheitsratgeber im deutschsprachigen Raum.
Björn Eybl
Christina Syndikus

Es liegt nun bereits einige Jahre zurück, dass von außen die ersten Hinweise an mich herangetragen wurden, ich sei eine Heilerin. Schließlich war ich seit vielen Jahren im IT-Bereich als Webprogrammiererin tätig, und das hatte mit Heilen nun überhaupt nichts zu tun. Schließlich besuchte ich die ersten Heiler-Kurse, anfangs nur mit der Absicht, mir selbst helfen zu können. Der Wunsch, auch andere Menschen zu unterstützen, kam bald hinzu, und so wurde ich Heilpraktikerin. Inzwischen bin ich in eigener Praxis tätig. Ich habe meine Berufung in der Heilarbeit gefunden, und bin sehr dankbar dafür.
Christina Syndikus
Dr. med. dent .Carolin Christian

Erhalt und Wiedergewinnung von Gesundheit und Schönheit. Das ist meine Herzensangelegenheit. Weil ich der Überzeugung bin, dass es jeder Mensch verdient hat, sich körperlich fit und vital zu fühlen, frei von Schmerz zu sein und sich in seiner Haut wohlzufühlen. Mein Verständnis von Zahnbehandlung ist respektvoll, umfassend und immer ganzheitlich. Nur so kann Gesundheit im Körperbewusstsein ankommen und auch wahrhaftig empfunden werden.
Dr. med. dent. Carolin Christian
Dr. Cornelia Fach

Aufgrund meiner Ausbildung zur psychologisch astrologischen Beraterin habe ich immer mehr festgestellt, wie ich auch meinen Patienten durch die Astrologie helfen kann. Ich verbinde Astrologie mit den Zähnen. Mein Anliegen ist es, die Kinder frühzeitig zu unterstützen ihre Energien zu leben, damit sie gut in ihr Leben starten können.
Dr. Cornelia Fach
Dr.med.Dietrich Klinghardt

Dr. med. Dietrich Klinghardt ist Arzt, Wissenschaftler und Lehrer. Die von ihm entwickelten Methoden zur Diagnostik und Therapie sind ein lebendiges System, in das ständig neue Erfahrungen aus seiner ärztlichen Praxis, aus Wissenschaft und klinischer Forschung einfließen und so seine Lehre kontinuierlich erweitern.
Dr. med. Dietrich Klinghardt
Dr. med.dent Dirk Schreckenbach

Dr. Dirk Schreckenbach ist ganzheitlicher Zahnarzt, Heilpraktiker, Buchautor, Dozent und Seminarleiter. Zu seinen Werken zählen „An jedem Zahn hängt immer auch ein ganzer Mensch“ und „Zahngeflüster – Die Zähne, Spiegelbild deiner Seele“. Menschen nehmen stundenlange Reisen auf sich, um ihre Zähne in seiner Praxis in Homburg behandeln zu lassen.
Dr. med. dent Dirk Schreckenbach
JawLax

Die Firma JawLax wurde 2017 in Hamburg von Karin Sannemüller (Physiotherapeutin) und Michael Specht (Journalist) gegründet. Das Spiel mit Worten ist für den Autoren schon immer eine Leidenschaft gewesen. Daher die Kreation bzw. der Name JawLax. Es setzt sich zusammen aus der englischen Übersetzung für Kiefer (jaw) und entspannen (relax). Karin Sannemüller ist Inhaberin einer Praxis für Physiotherapie in Hamburg. Hier beschäftigt sie sich intensiv mit Patienten, die unter Kieferproblemen leiden. Da ist es eigentlich fast naturgegeben, dass hier aus der täglichen Arbeit heraus die Idee des Kiefer-Wärmebandes JawLax entstand.
Jaw Lax
Julia Reindl und Reinhard Burits

Es ist uns ein Anliegen, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Begeisterung und Lebensfreude wieder zu entdecken. Jeder Mensch ist von Grund auf mit einem unendlichen Maß an Begeisterung und Lebensfreude ausgestattet. Im Laufe der Jahre wird diese durch gewisse Lebensumstände immer mehr verschüttet. Widerstände und Ängste hindern uns daran, Freude und Begeisterung zu spüren.
Julia Reindl und Reinhard Burits
Helmuth Matzner

Er und seine Frau überwanden schwerste körperliche Krankheiten. Fand die Kraft der Heilung in der Natur anhand naturwissenschaftlicher Gesetzmäßigkeiten Urheber des 9-Punkte-Programms nach Helmuth Matzner Lebensmission: Die Naturgesetze zu ergründen und auf verständliche Weise der Menschheit weiterzugeben
Helmuth Matzner
Kristine Alex

Kristine Alex, Dipl. oec. troph, ist seit 1997 Inhaberin des Instituts für Systemaufstellungen Systeme in Aktion & anerkannte Lehrtherapeutin (DGfS). Sie lebt am Chiemsee und bietet ihre Kurse u.a. in München & ihrem Seminarhaus Alex in Seenähe an. Ein Spezialgebiet sind Körpersymptomaufstellungen. Sie ist Autorin der Bücher Mein Körper erinnert sich & Orte erinnern sich & Die Ordnungen des Erfolgs. Im Interview berichtet Kristine Alex von ihrer langjährigen Erfahrung mit Zahnthemenaufstellungen und deren Wirkungsspektrum:
Kristine Alex
Linda Vielau

Linda Vielau gründete das Erste Deutsche Institut für Aura-, Chakra- und Energiearbeit. Sie ist seit ihrer Kindheit hellsichtig und beschäftigt sich viel mit den Chakren und der Aura. Linda wurde von verschiedenen Heilern ausgebildet und in geistigen Operationen geschult, die sie erfolgreich bei Patienten anwendet. Im Laufe ihrer Tätigkeit entwickelte sie ein eigenes ganzheitliches Behandlungskonzept.
Linda Vielau
Maria Kageaki

MARIA KAGEAKI ist langjähriger Gesundheitscoach und leitet eine Praxis für Gesundheit und Jugendlichkeit in Waging, Südostbayern. Die Mutter von 5 Kindern ist eine wahre Powerfrau, der es sehr am Herzen liegt, dass die Menschen ihre Gesundheit wieder in die eigenen Hände nehmen. Sie hält international Vorträge und gibt ihr Wissen auch in Form von Seminaren, Artikeln und Büchern weiter.
Gastgeberin Maria Kageaki
Ortrun Schneider

Ich helfe Menschen dabei - die eigene Gesundheit zu pflegen - vorhandene Potenziale zu stärken - kleine und größere alltägliche Herausforderungen leichter zu bewältigen wir erarbeiten gemeinsam neue Möglichkeiten. Alltagstauglich und Umsetzbar! z.B. den Umgang mit Zahnarztangst, Prüfungsangst, Höhenangst, Kommunikationsprobleme, Lampenfieber,…
Ortrun Schneider
Dr. Stefan Schwöbel

Der überwiegende Anteil - bis zu 80% - der Themen, die sich im Mund und an den Zähnen zeigen, können selbstständig und ohne zahnärztliche Hilfe behoben werden. Nur 20% bis 30% der Probleme im Mund liegen auf struktureller oder biochemischer Ebene und bedürfen invasiver zahnärztlicher Aktivität. Karies, Zahnfleischerkrankungen oder Zahnfehlstellungen sind in den allermeisten Fällen Warnleuchten und Anzeichen für Irritationen auf tieferliegenden Ebenen.
Dr. Stefan Schwöbel
Tatiana Klauser

Tatjana Klauser gründete 2016 ihre ganzheitliche Zahnarztpraxis in Augsburg. Ihr ist bewusst, dass der menschliche Körper ein komplexer Organismus ist, daher sieht sie bei ihrer zahnärztlichen Tätigkeit über den Tellerrand hinaus und betrachtet immer den gesamten Menschen. Sie behandelt keine Zähne, sondern Menschen.
Zahnärztin Tatiana Klauser
Saskia Wolf

Nach einigen Jahren des inneren Umbruchs entschied Sie sich, dem Weg ihrer Bestimmung zu folgen. Sie fühlt sich berufen, ihren Patienten – groß wie klein -während ihrer kieferorthopädischen Behandlung auch in ihrer geistig-seelischen Entwicklung zu unterstützen und sie dabei gezielt zu fördern. Ihr ist wichtig, den ganzen Menschen, mit all seinen Persönlichkeitsaspekten zu betrachten, da auch die Zahnstellung wiederum ein Spiegel unseres Innersten ist.
Zahnärztin Saskia Wolf
Waltraud Mayer

Als staatlich anerkannte Diplom Sozialpädagogin habe ich nach 17 Jahren beruflicher Tätigkeit als Leiterin und Erzieherin in einer Kindertagesstätte im Jahr 2003 meine Berufung zum Beruf gemacht und bin seitdem als selbständige Beraterin erfolgreich tätig. Waltraud Mayer arbeitet mit der Zahnärztin für Kieferorthopädie Saskia Wolf zusammen. Gemeinsam machen sie auch Zahnaufstellungen
Waltraud Mayer
Dr. med. dent. Annette Bigalke

Aus meiner langjährigen Erfahrung als ganzheitlicher Zahnärztin biete ich meinen Patienten ein Schutzprogramm : keine Reparaturmedizin, sondern Erhalt, Schutz, Vorbeugung, sicherer Umgang mit Materialien. Ich habe Plasma Protect entwickelt, ein umfangreiches Schutzprogramm vor Viren Bakterien und Pilzen, alles was in die Mundhöhle einwirkt. Die Plasmamedizin ist neu und noch nicht sehr weit verbreitet,  man kann Zähne erhalten, die sonst auszufallen drohen. Plasma Protect ist mehr als die übliche Zahnreinigung- ein ganzheitliches Zahncoaching!
Dr. med.dent. Annette Bigalke
Anja Tochtermann

Gesundheit liegt in der Verantwortung eines jeden Menschen selbst und Heilung ist immer mit Bewußtwerdung und Wachstum verbunden. Kein Arzt und kein Heiler könnte etwas tun, was zu Heilung führt, wird die Lebenskraft eines Menschen nicht in diesem Sinne angeregt. Den ganzen Menschen in seinem Wachsen und Werden zu betrachten, heil sein lassen, in diesen Dienst stelle ich von Herzen gern all meine heilerischen Fähigkeiten.
Anja Tochtermann
Axel Burkart

Axel Burkart
Hanna Benker

Hanna, Mutter von 3 Kindern, lebt in Tirol mit ihrem Mann Bruno Weihsbrodt. Die Beiden haben ein Seminarzentrum mit eigenem Gemüsegarten. Dort geben Sie Coachings, Kochkurse, Kräuterwanderungen, Grasanbau Kurse und geleitete Kuren nach A. Williams integriert mit ihrem Wissen zur Lebensmittelkombiniation. Sie leben seit 5 Jahren in einer Yurte und forschen an Lebensmodellen für eine enkeltaugliche Welt - karriesfrei! "
Hanna Benker
Richard Hasert

1999 entwickelte ich die Bissharmonisierungsmethode – (BHS-Schiene) auf der Grundlage, dass unsere Zähne neben dem zerkleinern unserer Nahrung die große Aufgabe der Feineinstellung unseres aufrechten Ganges haben und damit einen großen Einfluss auf den Kiefer-Kauapparat und im besonderen auf unseren Körper-und Bewegungsapparat und deren Gesundheit. Seit 2005 gehe ich meiner Berufung als Bissharmonisierer / Der gute Biss in eigener Praxis in Augsburg nach.
Richard Hasert
Rosina Kaiser

Seit vielen Jahren helfe ich Menschen mit meinen sehr speziellen Ansätzen, kombiniert mit innerer Hellsicht. Ich biete beratende und energetische Unterstützung zu den Themen Gesundheit, Lebensenergie, Lebensfreude, Lebensaufgabe, Beziehung, Geld, Familie.
Rosina Kaiser
Sabine Roseburg

Sabine Roseburg
Überraschungsgast - Anonym

Die Referentin möchte anonym bleiben. Eine Dame aus Österreich, der ein kurz zuvor gezogener Zahn wieder nachgewachsen ist. Sie berichtet von ihrem Mindset und ihrer Vorgehensweise.
Anonym

Das sagen begeisterte Teilnehmer

shadow-ornament

shadow-ornament

shadow-ornament

Gastgeberin Maria Kageaki

Mein Herzensanliegen

Seit vielen Jahren habe ich die Vision einen Bewusstseinssprung in der Zahngesundheit mit zu bewirken. Ich habe dazu viel Literatur gelesen, interessante Menschen dazu gesprochen, ein Highlight war sicher mein Besuch bei Williard Fuller in Florida, ich habe Matrix Seminare bei Richard Bartlett besucht, natürlich auch die russischen Seminare nach Grabovoij, mit Geistheilern und alternativen Zahnärzten gesprochen und viele Puzzleteilchen zusammengetragen.

Nach vielen Gesprächen mit Menschen die wirklich Wunder vollbringen können im medizinischen Sinne, erstaunte es mich immer wieder, dass, wenn ich die Zahngesundheit angesprochen habe, fast alle passen mussten.

In der klassischen Medizin gab es diesen Bewusstseinssprung vor etwa 20 oder 30 Jahren. Früher gab es nur die "Götter in weiss" und jetzt eine Fülle an alternativen Therapeuten vom Heilpraktiker bis zum Geistheiler.  Es ist an der Zeit das morphogenetische Feld zu füttern, mit der Vision der Zahngesundheit, der Regeneration wo Zähne strahlend gesund erhalten werden können und Zahnbögen wieder eine schöne Form annehmen auf natürliche Art und Weise.

Vielleicht fehlt noch der 100ste Monkey - frei nach Rupert Sheldrake - um Licht in diese Geschichte zu bringen.

  • Sichere Dir hier Deine kostenlose Teilnahme am großen Online Zahngesundheits-Symposium 3.0
  • Entscheide Dich JETZT für Zahngesundheit!
  • Hol Dir die Kraft deiner Zähne zurück!

Disclaimer: Das Zahngesundheitssymposium dient der Information und Meinungsbildung. Für den Inhalt der Interviews sind die jeweiligen Referenten verantwortlich und er stellt ihre persönliche Meinung dar. Die dargestellten Erfahrungsberichte und Heilungsmethoden entsprechen eventuell nicht der offiziellen medizinischen Lehrmeinung. Die Inhalte des Videos, Gesundheitstipps und Produktempfehlungen der Experten spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Veranstalterin wieder. Die Anwendung der von Referenten empfohlenen Gesundheitstipps geschieht zu 100 % in eigener Verantwortung. Die Veranstalterin übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen der Experten, ihre wissenschaftliche Nachprüfbarkeit, ihren gesundheitlichen Nutzen und steht außerhalb jeder Haftung.